MalFreiZeit

Aktion der Kolpingjugend Münster

50 Jugendliche haben in Münster Freiräume erlebbar gemacht – mit Kreide und Sprühkreide haben sie die Stadt verschönert, einen Chillout-Bereich mit Sitzsäcken und Liegestühlen aufgebaut und mit zwei großen Galswänden das Thema „Freiräume für junge Menschen“ transportiert. An der Aktion und den Spielen beteiligten sich viele Kinder und Jugendliche und auch mit erwachsenen Passant_innen kam die Kolpingjugend ins Gespräch. Hier ein Bericht aus den Westfälischen Nachrichten samt Fotos und Video: http://www.wn.de/Muenster/2327287-malFREIzeit-Aktion-der-Kolpingjugend-Mit-Seifenblasen-fuer-mehr-Freiraum